EINER VON VIELEN BEWEISEN, DASS GOTT MENSCHLICHES MACHWERK IST

Veröffentlicht auf von yogi majhavi

Ich zitiere: 1.te Seite der Bibel, 1. Kapitel Vers 3:
Und GOTT sprach: Es werde Licht! und es ward Licht.-- Vers 4. Und GOTT sah, dass das Licht gut war....
Haben Sie noch nie darüber nachgedacht, was das bedeutet ?
Der das geschrieben hat muss der beste Kumpel Gottes gewesen sein, der sogar wusste, wie ER denkt und was ER tut, ja mehr noch, wenn wir weiter lesen, müssen wir zu dem Schluss kommen, dass der Schreiber sogar wusste, was GOTT zu tun gedachte. Solche anmassenden Menschen stehen heutzutage zu tausenden auf Bühnen bei Grossveranstaltungen und teilen uns mit, was GOTT ihnen aufgetragen hat, uns mitzuteilen, was ER von uns erwartet und wie ER reagieren wird etcc.
Mit solchen und vielen anderen Märchengeschichten, werden wir erwachsen. Und plötzlich stehen wir vor unserer eigenen, enttäuschten Erwartungshaltung, kein Frieden, keine Liebe, keine Aufrichtigkeit, keine Wahrheit, keine Barmherzigkeit, kein glückliches Leben, keine Vergebung- um uns ist Hass, Neid, Eifersucht, Egoismus, Arroganz, Gewalt etc....

DIES ist nur einer von vielen beweisen und nachweisen, dass GOTT und das sogenannte GOTTES WERK nichts anderes ist, als anmassende gedanken und aussagen von Menschen,

Der Mensch erkennt sich selbst irgendwann logischerweise als abstammung einer übergeordneten macht, und dann kommt die angehaftete ignoranz hinzu , und schon haben wir den cocktail, der die schöpfung einer übergeordneten macht sich untertan machen will, respektive als sein eigentum reklamiert, und noch einer, und noch einer, und noch einer.............

Die resultate lesen sie in zeitungen und sehen sie täglich in den weltweiten fernsehnachrichten.

OM SHANTIH

Kommentiere diesen Post