GRUNDBEGRIFFE ZU SPIRITUELLEM VERSTÄNDNIS, IMMER WIEDER

Veröffentlicht auf von yogi majhavi

grundbegriffe der religion der vernunft

Grundbegriffe zur Religion der Vernunft:

GOTT: die Allgegenwärtige, Allmächtige, Allwissende, Alles durchdringende, nicht erforschbare, perfekte,
              ewige, ohne Anfang und Ende, nicht messbare, nicht beschreibbare, nicht begreifbare, nicht         
                   kontrollierbare UR- ENERGIE, die sowohl der Auslöser des Ursprungs des Absoluten, als auch das
              Absolute selbst ist.

DIE SEELE: Ein winziger, fragmentarischer Teil der UR- ENERGIE, abgesplittert von dieser und 
                      programmiert mit der absoluten Kenntnis über Entstehen und Vergehen von Erscheinungs-
                      weisen, deren Bedeutung und Aufgaben und über die Ewigkeit- ewiges Bestehen ( Leben ).
                      Sie ist der Auslöser der Entstehung des Lebens ( das UR- ATOM der Lebensbildungskette),
                      Spender unserer Lebensenergie, Bewusstseinsgeber und verantwortlicher Verwalter unseres
                      Daseins.- Unser eigentliches ICH.

DER KÖRPER: EINE TEMPORÄRE MOLEKULARE VERBINDUNG,
                     dient zur Umsetzung,Verbreitung
                             und Bereicherung der positiven UR- EIGENSCHAFTEN--(TUGENDEN),
                            ( Anreicherung positiver Energie des  UR- ATOMS-(Seele)- ),um die Rückkehr und das
                             Wiedereinreihen in den Kern der UR- ENERGIE zu erleichtern und zu garantieren----
                             Teil des SELBSTREGULIERENDEN Prinzips.---

EWIGKEIT-EWIGES LEBEN:
Davon kann ich NUR reden, wenn ich das SEELENBEWUSSTSEIN erreicht habe,
                               mich also als - (in Energieform)- fragmentarischer Teil der UR- ENERGIE, des
                               ABSOLUTEN, erkenne. Ich bin, wie mein Ursprung, die UR- ENERGIE, ohne
                               Anfang und ohne Ende, Unzerstörbar, und kehre jeweils nach zeitweiligem Dasein
                        in verschiedenen, temporären Erscheinungsformen garantiert wieder in den Kern
                               der UR- ENERGIE zurück und trage so zum ewigen Bestehen der UR- ENERGIE bei,
                               dieser Vorgang wird durch das SELBSTREGULIERENDE Prinzip gesteuert und
                               garantiert.


BEISPIEL:
 Die Sonne ist auch ein Energiegeber ( von der UR- ENERGIE geschaffen ), aber sie gibt überwiegend nur Teilchen ab
und hat somit eine begrenzte Lebensdauer. Die UR- ENERGIE steht jedoch über allen Formen bekannter Intelligenz und hat das SELBSTREGULIERENDE PRINZIP geschaffen,
welches das Wiedergewinnen ( zurückholen ) aller, absolut aller abgesonderten fragmentarischer Teilchen
mit angereicherter Energie garantiert und so ihren eigenen ewigen Bestand, die Ewigkeit, absichert.
d.h.: Die ERLEUCHTUNG ist uns ALLEN garantiert, wir haben die Freiheit, Weisheit und Macht darüber,
diesen Zustand früher oder später Realität werden zu lassen.
Das heisst- bildlich gesprochen: Die Rückkehr nach Hause- in die Arme Gottes- ist uns ALLEN sicher,
egal wie wir leben oder gelebt haben, egal, was wir tun oder getan haben. Lediglich negative Handlungen
verzögern diesen Prozess, da wir nach Fehlern ( Sünden ) noch einmal Alles durchlaufen müssen ( dürfen ),
um neu ( besser ) zu lernen.- allerdings niemand verschwindet im Fegefeuer oder in der Hölle, oder wird vom Teufel vernichtet----- ich setze voraus, dass bei meinen Lesern die Zeit der Märchenstunden vorbei ist.


DER HEILIGE GEIST:
 Mein Lieblingsthema: das ist nichts anderes als die STRAHLUNGSENERGIE DER UR-ENERGIE,
( ALLES DURCHDRINGENDE Energiewellen, die sich ins Unendliche, in das Absolute fortsetzen) -      
               Schwarze Materie, schwarze Energie,Neutrene, Fermione, Bosonen, Strings,.. sie durchdringt absolut Alles und ist notwendig für den Erhalt  der Funktionstüchtigkeit  von Allem, was durch abgesonderte Teilchen der UR- ENERGIE entstanden ist, z.B. Bindemittel für Atome und Moleküle. Bestätigung hierfür finden wir in der Quantenphysik- Mechanik.
  
--- Also, liebe Mütter, Alle Kinder sind durch die Empfängnis des Heiligen Geistes entstanden,
              d.h. wir haben Alle den Heiligen Geist in uns, es ist nur die Frage,
              wann wir uns dessen bewusst werden.

 

Veröffentlicht in für den frieden

Kommentiere diesen Post