INSGESAMT 9 JAHRE BEI DEN ÄRMSTEN DER ARMEN, MEISTENS OPFER VON RELIGIÖSEM FANATISMUS UND WAHNSINN

Veröffentlicht auf von yogi majhavi

DAS reicht aus, um einen menschen zu prägen, zwischendurch war immer mal wieder ein rückzug in die einsamkeit der natur oder einer meditationsstätte notwendig.

Jetzt geht wieder eine mission in Indien und shrilanka zu ende, so viel leid und armut, wenn du siehst, wie diese menschen einen beutel reis, linsen, milchpulver, zucker, ja sogar zahnpasta und seife mit grossen dankbaren augen entgegennehmen, und alles das durch religiösen fanatismus entstanden ist, wenn südlich von hier nur 20 minuten fahrt, noch ganze landstriche wegen tretminen gesperrt sind, wenn es in den grossen supermärkten rollstühle als einkaufs- mitnahme- artikel mit reissendem absatz gibt, dann hoffe ich darauf, dass einige verständnis haben und anfangen zu denken, wenn ich als schärfster gegner der religiösen fundamentalisten auftrete, egal wo, egal in welchem land, auch schon unter lebensgefahr.

Wobei der christliche fanatische fundamentalismus mit seinem eingebauten göttlichen alleinvertretungsrecht nach meinen erfahrungen fast noch zerstörerischer ist, als der islamische, denn er wird unverständlicherweise von menschen unterstützt, die in angeblicher freiheit und demokratie aufgewachsen sind, gute schulbildung haben und normalerweise vernünftig sein sollten.

Ich kann nicht anders handeln, nach alldem, was ich gesehen habe und ich freue mich darauf, in wenigen wochen, wenn auch unter primitiven umständen, wieder in die einsamkeit der schönen natur gehen zu können.

Ich sehe universell klar vor augen, dass dieses problem hier auf dem planeten lediglich mit einer radikalen dezimierung auf ein minimum der menschlichen rasse zu lösen ist, naja, die menschheit arbeitet ja schon lange daran und sehr bald wird dies, auch unter einbeziehung der selbstverteidigungsfähigkeit der natur sehr bald der fall sein müssen, sind sie sich sicher, dass das eher kommt, als wir vermuten.

 

JEDER LÖFFEL RELIGION, DEN MAN ALS MEDIZIN GLAUBT NEHMEN ODER VERABREICHEN ZU MÜSSEN, IST ZUVIEL UND HAT SOWOHL SELBSTZERSTÖRERISCHE, ALS AUCH GLOBALE UND UNIVERSALE NEGATIVE NACHWIRKUNGEN.

 

OM SHANTIH

Yogi Majhavi

der spirituelle Rebell

Veröffentlicht in für den frieden

Kommentiere diesen Post